Die Suche ergab 3 Treffer

von Behrens-Türk
Montag 25. Oktober 2010, 17:52
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Aufruf zur Erstellung einer Fotogalerie
Antworten: 1
Zugriffe: 7371

Aufruf zur Erstellung einer Fotogalerie

Liebe Andreasleute, wer einen Blick auf die Titelseite des Gutachtens (Blick von der Andreasstraße in die Glockengasse) nimmt, könnte auf die Idee kommen, dass es gar keine Probleme im Viertel gibt. Getreu dem Sprichwort "Ein Bild sagt mehr als tausend Worte" schlage ich vor, dass wir die aktuelle V...
von Behrens-Türk
Donnerstag 21. Oktober 2010, 17:53
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Bauliche Maßnahmen & stärkere Kontrollen & mehr Poller
Antworten: 8
Zugriffe: 10689

Re: Bauliche Maßnahmen & stärkere Kontrollen & mehr Poller

Liebe/r C.Mach,

aber genau das könnte eine Lösung sein! Der Zugang zu den Gassen bleibt ja zu jeder Zeit möglich - nur nicht mehr für alle Autos zu jeder Zeit. Und andere Städte zeigen, dass dies ein sehr guter Weg ist. Hieran kann sich m.E. Erfurt ein Beispiel nehmen.
von Behrens-Türk
Donnerstag 21. Oktober 2010, 14:00
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Bauliche Maßnahmen & stärkere Kontrollen & mehr Poller
Antworten: 8
Zugriffe: 10689

Bauliche Maßnahmen & stärkere Kontrollen & mehr Poller

Die aktuelle Situation im Andersviertel wird dadurch gekennzeichnet, dass jeder sich bietende Platz von Autofahrern als Abstellmöglichkeit für ihren PKW genutzt wird. Das führt dazu, dass im verkehrsberuhigten Raum insbesondere die Gehwege vollgestellt werden (besonders extrem in der Marbacher Gasse...

Zur erweiterten Suche