Die Suche ergab 7 Treffer

von Andreasvorstadtbew.
Samstag 6. November 2010, 23:24
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Geschwindigkeit, Beschilderung, Absperrung
Antworten: 11
Zugriffe: 12295

Re: Geschwindigkeit, Beschilderung, Absperrung

alles läuft auf folgende Punkte hinaus: - Bessere Kommunikation der Geschwindigkeitsbeschränkungen (Schilder, Straßenmarkierungen) - physische Unterstützung (Schikanen) - Nachdruck (Kontrollen) Dem kann ich mich nur anschließen. Sowohl in den Gassen als auch in der Moritzstraße. Wie wäre es, ein ent...
von Andreasvorstadtbew.
Samstag 6. November 2010, 23:08
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Andreasviertel bereits verkehrsberuhigt
Antworten: 4
Zugriffe: 8898

Re: Andreasviertel bereits verkehrsberuhigt

Ich kann mich nur anschließen. Allerdings sehe ich auch Schikanen als sinnvoll. Wer langsam drüber fährt hat hier meist keine Probleme und, richtig gebaut, sollten sie auch keine Fußgänger oder Radfaher schikanieren. Kontrollen wirken zwar nur kurzzeitig, aber nur, wenn sie danach wieder ausgesetzt ...
von Andreasvorstadtbew.
Samstag 6. November 2010, 22:54
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Nur wenige Alternativen realistisch
Antworten: 1
Zugriffe: 7479

Re: Nur wenige Alternativen realistisch

"Buckel" müssen nicht zwangsläufig die "Generation Rollator", Radfahrer oder Fußgänger behindern. Das wäre eine Frage der Konstruktion. Wie wäre es mit Schriftzügen wie "Schrittfahren" auf der Fahrbahn? Hinsichtlich der Varianten denke ich ähnlich. Auch Vorschlag 4 ist nicht sonderlich sinnvoll. Und...
von Andreasvorstadtbew.
Samstag 6. November 2010, 22:39
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Verkehrssituation Andreasviertel
Antworten: 1
Zugriffe: 7443

Kommunikation und Kontrollen

Ein großes Problem des Andreasviertels ist, dass Geschwindigkeitsbegrenzungen nicht eingehalten werden. Das wird der Hauptgrund für Anwohnerleid sein. Moritz- und Michaelisstraße: - der Asphaltbelag hat das Problem Geschwindigkeit verschärft (Glücklicherweise den Lärm deutlich verringert) - viele Au...
von Andreasvorstadtbew.
Samstag 6. November 2010, 22:24
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Bauliche Maßnahmen & stärkere Kontrollen & mehr Poller
Antworten: 8
Zugriffe: 10353

Ordnungsamt abends?

Personelle Gründe führen zum Verzicht von Kontrollen abends? Wie wäre es mit wechselnden Dienstzeiten oder Schichtbetrieb? Die Kontrollen müssen nicht regelmäßig täglich 2x durchgeführt werden, sondern unregelmäßig. Und dann halt nur an vier (wechselnden) Tagen die Woche, nicht an sieben. Veränderte...
von Andreasvorstadtbew.
Samstag 6. November 2010, 22:17
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Bauliche Maßnahmen & stärkere Kontrollen & mehr Poller
Antworten: 8
Zugriffe: 10353

Re: Bauliche Maßnahmen & stärkere Kontrollen & mehr Poller

Poller: Die Gassen sind wichtige Entlastungen für das Viertel. Auch hier gilt wieder: Poller würden einigen Anwohner nützen und den (großen) Rest belasten. Der Verkehr in den Gassen wäre weitaus angenehmer und ungefährlicher, wenn die Kraftfahrer sich an die vorgegebenen Geschwindigkeitsbeschränkung...
von Andreasvorstadtbew.
Samstag 6. November 2010, 21:41
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Variante: Moritzstraße=Einfahrt, Pergamentergasse=Ausfahrt
Antworten: 8
Zugriffe: 8594

Re: Variante: Moritzstraße=Einfahrt, Pergamentergasse=Ausfahrt

Auf den ersten Blick stellt o.g. Variante einen reizvollen Vorschlag dar. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich allerdings, dass auch diese Variante, wie schon die meisten in der zugrunde liegenden Untersuchung, zwar für einige Anwohner Vorteile bringt, für (viele) andere dagegen Nachteile. Hier nur ...

Zur erweiterten Suche