Die Suche ergab 6 Treffer

von LoSe
Mittwoch 7. Oktober 2009, 22:27
Forum: WIRTSCHAFT und POLITIK
Thema: Haushaltsloch und Westtarife
Antworten: 5
Zugriffe: 2411

Re: Haushaltsloch und Westtarife

Als Beamter und Steuerzahler stelle ich fest, dass im Schulamt überproportional viel Personal beschäftigt ist. Bei mehreren Besuchen beobachtete ich nur unproduktives Herumstehen auf den Fluren!
von LoSe
Mittwoch 7. Oktober 2009, 22:24
Forum: UMWELT, STADTENTWICKLUNG und INFRASTRUKTUR
Thema: Säuberung von Fahrbahnrändern und Gehwegen
Antworten: 2
Zugriffe: 2006

Re: Säuberung von Fahrbahnrändern und Gehwegen

Die ureigenste Pflicht zur Säuberung haben die Hauseigentümer, die ihrer Eigentumsverpflichtung oftmals nicht nachkommen. Die Stadt müsste hier viel schärfer vorgehen. Verstöße gegen die Reinigungspflicht stellen immerhin Ordnungswidrigkeiten dar und sollten strenger verfolgt werden. Die meisten Meh...
von LoSe
Mittwoch 7. Oktober 2009, 22:18
Forum: UMWELT, STADTENTWICKLUNG und INFRASTRUKTUR
Thema: EVAG - Preise
Antworten: 4
Zugriffe: 7609

Re: EVAG - Preise

Dem Grundansinnen kann man ausdrücklich nur zustimmen. Warum wird nicht eine Geltungsdauer von einer Stunde eingeführt, wenn man ein einfaches Ticket erwirbt. Es würde ausreichen, um einen kleinen Einkauf zu erledigen. Und die Rückfahrt wäre gleich mit dabei!
von LoSe
Mittwoch 7. Oktober 2009, 22:12
Forum: UMWELT, STADTENTWICKLUNG und INFRASTRUKTUR
Thema: Vandalismus, Graffiti usw. in der Altstadt
Antworten: 3
Zugriffe: 2112

Re: Vandalismus, Graffiti usw. in der Altstadt

Graffiti müssten innerhalb von 24 Stunden entfernt werden. Damit würde eine Nulltoleranz-Strategie gefahren werden. Die Kosten könnten aufgefangen werden, indem die Erfurter Strafgerichte verhängte geldwerte Auflagen an die Stadt als Empfänger zuweisen würde. Das Stadtpersonal, das die Reinigung vor...
von LoSe
Mittwoch 7. Oktober 2009, 22:06
Forum: UMWELT, STADTENTWICKLUNG und INFRASTRUKTUR
Thema: Kreuzung Juri-Gagarin-Ring/Krämpferstraße
Antworten: 2
Zugriffe: 2827

Re: Kreuzung Juri-Gagarin-Ring/Krämpferstraße

Die Stadt müsste insgesamt die Einrichtung von mehr Kreisverkehrsregelungen prüfen. Auch diese Stelle wäre geeignet. Der Verkehr wird dadurch verlangsamt. Gleichzeitig findet eine Entzerrung statt, so dass der Verkehrsfluss insgesamt sicherer wird. Staus nehmen ab. Die Luft wird automatisch verbesse...
von LoSe
Mittwoch 7. Oktober 2009, 22:01
Forum: UMWELT, STADTENTWICKLUNG und INFRASTRUKTUR
Thema: Verunreinigungen von Gehwegen
Antworten: 1
Zugriffe: 1870

Re: Verunreinigungen von Gehwegen

[quote="Moderator7"]Man lebt eigentlich sehr gerne in Erfurt – gerade auch im Mühlenviertel, wo die Wege zu Spielplätzen, Gera und Nordpark kurz sind. Allerdings gilt es, auf diesen Wegen - gerade mit jüngeren Kinder – extrem aufzupassen, da sehr viele kleinere und größere Hindernisse zu passieren s...

Zur erweiterten Suche