Die Suche ergab 18 Treffer

von Jenny
Montag 25. Oktober 2010, 17:31
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Vermeiden von Verkehr und Parksuchverkehr
Antworten: 10
Zugriffe: 14743

Re: Vermeiden von Verkehr und Parksuchverkehr

Finde den Ansatz trotzdem interessant. Unter welchen randkriterien wuerde er funktionieren? Ausreichend Tiefgaragen oder ähnliches für Anwohner im Gebiet und die Stellplätze für Besucher am Rand. Wohne selbst in einem anwohnerparkgebiet der Innenstadt, finde allerdings selten einen Stellplatz vorm H...
von Jenny
Freitag 22. Oktober 2010, 21:06
Forum: Offene Kategorie
Thema: Miteinander
Antworten: 0
Zugriffe: 6675

Miteinander

Wie bereits zu anderen Themen im Forum.Erfurt genannt, sollte es mehr um ein gutes und freundliches Miteinander gehen!
von Jenny
Freitag 22. Oktober 2010, 21:00
Forum: Liefern und Laden
Thema: Lieferzeiten einschränken
Antworten: 0
Zugriffe: 6514

Lieferzeiten einschränken

Warum dürfen die Paketdienste, Handwerker, Taxen und alle mit einem "Anliegen" jederzeit die Fußgängerzone befahren, Radfahrer dürfen ja auch nicht jederzeit auf den Anger.
von Jenny
Freitag 22. Oktober 2010, 20:57
Forum: Öffentliche Verkehrsmittel und deren Haltestellen aus Fahrgastsicht
Thema: Fischmarkt
Antworten: 0
Zugriffe: 4275

Fischmarkt

Die Haltestellen am Anger und Domplatz sind bereits behindertengerecht. Aber die am Fischmarkt in unmittelbarer Nähe zum Rathaus und zur Touristeninformation fehlt noch!!!
von Jenny
Freitag 22. Oktober 2010, 20:55
Forum: Fahrrad fahren und abstellen
Thema: Fahrradständer
Antworten: 3
Zugriffe: 5418

Fahrradständer

Es ist schön, dass in der Bahnhofsstraße ein paar Fahrradständer sind, besser fände ich immer zwei oder drei Fahrradständer zwischen den Häuser. Hoffentlich werden mit der Angerneugestaltung genügend und vorallem gut verteilt Fahrständer aufgestellt. Am Domplatz muss da auch unbedingt etwas passiere...
von Jenny
Freitag 22. Oktober 2010, 20:50
Forum: Fahrrad fahren und abstellen
Thema: Juri-Gagrin-Ring
Antworten: 0
Zugriffe: 3988

Juri-Gagrin-Ring

Die Querungen am Juri-Gagarin-Ring sollten verbessert werden: - an der Frankestraße bin ich auf der Fahrbahn, dort sollte doch wie in der Trommsdorffstraße eine Radfurt (nennt amn das so?) möglich sein, aber bitte keine Führung mit den Fußgängern, zwischen Juri und Flutgraben sollte doch auch beidse...
von Jenny
Freitag 22. Oktober 2010, 20:49
Forum: Fahrrad fahren und abstellen
Thema: eindeutige Führung
Antworten: 0
Zugriffe: 4219

eindeutige Führung

Durch die Tempo-30-Zonen und verkehrsberuhigten Bereiche kann man in der Innenstadt je relativ gut Radfahren. es sollte jedoch noch mehr auf Deteils geachtet werden: Da man auf dem Anger nicht Radfahren darf, nutze ich das Hirschlachufer, ledier fehlt Richtung Neuwerkstraße/Eichenstraße eine Bordabs...
von Jenny
Freitag 22. Oktober 2010, 20:29
Forum: Gestaltung und Nutzung der innerstädtischen Straßen und Plätze
Thema: Brühl nicht zupflastern
Antworten: 1
Zugriffe: 5012

Brühl nicht zupflastern

Es ist beeindruckend was im Brühl entstanden ist, jedoch finde ich es sehr schade, dass der Theaterplatz eine riesige gepflasterte Fläche ist. Wenn es an dieser Stelle vielleicht noch begründbar ist, so kann ich dies an der Kupferhammermühlgasse (oder so ähnlich) gar nicht nachvollziehen. Der Bereic...
von Jenny
Freitag 22. Oktober 2010, 20:25
Forum: Zu Fuß gehen, bummeln, sich aufhalten, verweilen
Thema: Aufenthaltsqualität verbessern
Antworten: 1
Zugriffe: 4533

Re: Aufenthaltsqualität verbessern

Ich finde es sehr gut, dass auf dem Anger viele Bänke stehen und man sieht ja auch, dass diese gut angenommen werden. Sollte der Fischmarkt mal umgestaltet werden, so sind dort auch unbedingt wieder Bänke aufzustellen. Auf dem Domplatz fehlt so etwas, entweder man muss in eines der Cafes gehen oder ...
von Jenny
Freitag 22. Oktober 2010, 20:20
Forum: Alternative Verkehrserschließung des Andreasviertels
Thema: Vermeiden von Verkehr und Parksuchverkehr
Antworten: 10
Zugriffe: 14743

Re: Vermeiden von Verkehr und Parksuchverkehr

- das Parken sollte nur in Randbereichen der Innenstadt möglich sein, so kann man Verkehr und insbesondere Parksuchverkehr vermeiden, in das Viertel selbst kann auch gelaufen werden Ich wohne nicht im Andreasviertel, finde diese Idee aber sehr interessant. Annahme: In den Straßen des Andreasviertel...
von Jenny
Montag 18. Oktober 2010, 22:48
Forum: Sanierung von städtebaulich bedeutenden Brachen
Thema: besser als Bauen auf der Grünen Wiese
Antworten: 1
Zugriffe: 3842

besser als Bauen auf der Grünen Wiese

Ich finde die Bebauung von Brachen in der Innenstadt bzw. bereits bebauten Gebieten viel wichtiger und sinnvoller als die ganzen Neubauten auf der grünen Wiese. Mir fallen gleich einige Bereich ein: ggü dem Wenigemarkt, ggü Hirschgarten. Entlang der Johannesstraße sind zwar keine Brachen, aber einig...
von Jenny
Montag 18. Oktober 2010, 22:43
Forum: Geh- und Radwegenetz, Pflege/Unterhaltung von Wegen und Plätzen
Thema: Radwege auf dem Ringelberg gegen Autoverkehr sichern
Antworten: 3
Zugriffe: 4449

Re: Radwege auf dem Ringelberg gegen Autoverkehr sichern

Oh Hallo, schnelle Antwort... dann sollten wir mindestens mit guten Beispiel vorangehen. Undsicher sind ja an der ein oder anderen Stelle Poller gar nicht so schlecht Beispiel Augustinerstraße. Vielleicht lässt sich ja auch am Ringelberg mit einer Sperre an der richtigen Stelle viel erreichen, ich s...
von Jenny
Montag 18. Oktober 2010, 22:40
Forum: Geh- und Radwegenetz, Pflege/Unterhaltung von Wegen und Plätzen
Thema: mehr Radwege
Antworten: 2
Zugriffe: 4054

Re: mehr Radwege

Also ich fahre sehr gern Rad und bin auch viel damit in Erfurt unterwegs. Als fahrradunfreundlich würde ich es nicht bezeichnen, weil meiner Meinung nach das Hauptproblem immer das Verhalten anderer Verkehrsteilnehmer ist. Ich fahre gern auf der Straße, weil ich dort viel zügiger vorwärts komme als ...
von Jenny
Montag 18. Oktober 2010, 22:33
Forum: Geh- und Radwegenetz, Pflege/Unterhaltung von Wegen und Plätzen
Thema: Radwege auf dem Ringelberg gegen Autoverkehr sichern
Antworten: 3
Zugriffe: 4449

Re: Radwege auf dem Ringelberg gegen Autoverkehr sichern

Also ich finde es unmöglich, dass Leute gibt, die absolut nicht in der Lage sind sich an die StVO zu halten. Muss denn immer alles hart abgesperrt werden? Kann man nicht mal ein bißchen an die Vernunft der Leute appelieren bzw. davon ausgehen, dass die Verkehrsregeln eingehalten werden, warum muss i...
von Jenny
Montag 18. Oktober 2010, 22:30
Forum: Geh- und Radwegenetz, Pflege/Unterhaltung von Wegen und Plätzen
Thema: Fahrradfahrer am Anger erlauben
Antworten: 7
Zugriffe: 6695

Re: Fahrradfahrer am Anger erlauben

Also ich umfahre den Anger auch meist über die Reglermauer, den Radweg entlang der Reglerkirche, Mühlgasse und dann Hirschlachufer. Mann ich größtenteils mit Kfz-Verkehr zusammen und das verträgt sich in der Tempo-30-Zone sehr gut. Leider fehlt am westlichen Ende des Hirschlachufers eine Bordabsenku...

Zur erweiterten Suche