Forum.Erfurt.de - Datenschutzrichtlinie

Diese Richtlinie beschreibt, wie „Forum.Erfurt.de“ und ggf. verbundene Institutionen (im Folgenden „das Board“) und phpBB die Daten verwenden, die während Ihres Foren-Besuchs gesammelt werden.

Forum

Ihre Daten werden auf zwei verschiedene Arten gesammelt:

  1. phpBB erstellt bei Ihrem Besuch des Boards mehrere Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser als temporäre Dateien ablegt. Zwei dieser Cookies enthalten eine eindeutige Benutzer-Nummer (Benutzer-ID) sowie eine anonyme Sitzungs-Nummer (Session-ID), die Ihnen von phpBB automatisch zugewiesen wird. Ein drittes Cookie wird erstellt, sobald Sie Themen besucht haben und wird dazu verwendet, Informationen über die von Ihnen gelesenen Beiträge zu speichern, um die ungelesenen Beiträge markieren zu können.
  2. Weitere Daten werden gesammelt, wenn Informationen an den Betreiber übermittelt werden. Dies betrifft — ohne Anspruch auf Vollständigkeit — zum Beispiel Beiträge, die als Gast erstellt werden, Daten, die im Rahmen der Registrierung erfasst werden und die von Ihnen nach Ihrer Registrierung erstellten Nachrichten. Ihr Benutzerkonto besteht mindestens aus einem eindeutigen Benutzernamen, einem Passwort zur Anmeldung mit diesem Konto und einer persönlichen und gültigen E-Mail-Adresse.

Ihr Passwort wird mit einer Einwege-Verschlüsselung (Hash) gespeichert, so dass es sicher ist. Jedoch wird Ihnen empfohlen, dieses Passwort nicht auf einer Vielzahl von Webseiten zu verwenden. Das Passwort ist Ihr Schlüssel zu Ihrem Benutzerkonto für das Board, also gehen Sie mit ihm sorgsam um. Insbesondere wird Sie kein Vertreter des Betreibers, von phpBB Limited oder ein Dritter berechtigterweise nach Ihrem Passwort fragen. Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, so können Sie die Funktion „Ich habe mein Passwort vergessen“ benutzen. Die phpBB-Software fragt Sie dann nach Ihrem Benutzernamen und Ihrer E-Mail-Adresse und sendet anschließend ein neu generiertes Passwort an diese Adresse, mit dem Sie dann auf das Board zugreifen können.

Serverlogfiles

Der Anbieter erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Serverlogfiles nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Serverlogfiles werden nach 90 Tagen gelöscht.

Webanalyse

Mit dem Ziel den Webauftritt kontinuierlich zu verbessern, wird auf dieser Website zur Webanalyse die Open-Source- Software Piwik (http://piwik.org/) eingesetzt. Die Webanalyse speichert Ihre IP-Adresse ausschließlich in anonymisierter Form, ein personenbeziehbares Profil wird nicht erstellt. Piwik speichert in Ihrem Browser ein Cookie mit einer Lebensdauer von einer Woche. Folgende Daten werden durch die Webanalyse erfasst oder mit Hilfe der gelieferten Daten generiert:

  • Anonymisierte IP-Adresse: Zur Anonymisierung wird die IP-Adresse nach der Hälfte abgeschnitten.
  • Datum und Zeitpunkt des Besuchs
  • Titel der angezeigten Webseite
  • URL der angezeigten Webseite
  • URL der vorher angezeigten Webseite (Referrer)
  • Bildschirmauflösung
  • Heruntergeladene Dateien
  • Angeklickte ausgehende Links
  • Vergangene Zeit zwischen Aufruf der Webseite und Anzeige beim Benutzer (Page speed)
  • Verwendeter Browser (User-Agent Header)
  • Sprache des Browsers (Accept-Language Header)
  • Geografische Region aus der der Zugriff erfolgt: Die Zuordnung erfolgt auf Basis der Browsersprache und der anonymisierten IP-Adresse.

Das Piwik-Cookie dient der Wiedererkennung von Besuchern über eine nicht personenbeziehbare, zufällig generierte Besucher-ID und erfasst folgendes:

  • Zeitpunkt des ersten Besuchs
  • Zeitpunkt des vorherigen Besuchs
  • Anzahl der Besuche

Der Betrieb des Analysesystems und die Auswertung der Daten erfolgt ausschließlich durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung Erfurt, eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Cookies

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte mit unterschiedlicher Gültigkeitsdauer gespeichert. Neben den im Abschnitt Forum genannten Cookies werden wie oben beschrieben das Piwik-Cookie und ein Piwik-Deaktivierungs-Cookie verwendet.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.

Widerspruchsmöglichkeit

Um der Nutzung Ihrer beim Surfen auf dieser Webseite anfallenden, anonymisierten Daten für statistische Zwecke zu widersprechen, bestehen mehrere Alternativen:

  1. Deaktivieren Sie untenstehendes Häkchen. Auf Ihrem Rechner wird ein Piwik-Deaktivierungs-Cookie gespeichert, welches gegenüber dem Piwik-System Ihren Widerspruch anzeigt. Falls Sie ihre Cookies im Browser löschen, müssen Sie den Haken erneut setzen.
  2. Das Piwik-System beachtet den Do-Not-Track-Header. Schalten Sie Do-Not-Track in ihrem Browser ein, um nicht von Piwik erfasst zu werden. Diese Einstellung ist global und wird auch bei anderen Webseiten angewendet. Beachten Sie, dass andere Systeme zur Webanalyse so eingerichtet sein können, dass Ihre Do-Not-Track Einstellung ignoriert wird. Mehr zu Do- Not-Track unter http://de.wikipedia.org/wiki/Do_Not_Track_(Software).
  3. Das Piwik-System verwendet JavaScript zur Datenerfassung. Wenn Sie in ihrem Browser JavaScript deaktivieren, werden auch keine Daten an das Piwik-System übermittelt. Beachten Sie, dass das Deaktivieren von JavaScript die Funktionalität dieser und auch anderer Webseiten negativ beeinflussen kann.

Gestattung der Datenspeicherung

Sie gestatten dem Betreiber, die von Ihnen im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten sowie laufende Zugriffsdaten (Datum und Uhrzeit der Nutzung, IP-Adresse und weitere von Ihrem Browser übermittelte Daten) zu speichern und für den Betrieb des Boards zu verwenden.

Regelungen bezüglich der Weitergabe Ihrer Daten

Der Betreiber wird diese Daten nur mit Ihrer Zustimmung an Dritte weitergeben, sofern er nicht auf Grund gesetzlicher Regelungen zur Weitergabe der Daten verpflichtet ist oder die Daten zur Durchsetzung rechtlicher Interessen erforderlich sind.

Sie nehmen zur Kenntnis, dass die von Ihnen in Ihrem Profil angegebenen Daten und Ihre Beiträge je nach Konfiguration im Internet verfügbar und von jedermann abrufbar sein können.

Gestattung der Kontaktaufnahme

Sie gestatten dem Betreiber darüber hinaus, Sie unter den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zu kontaktieren, sofern dies zur Übermittlung zentraler Informationen über das Board erforderlich ist. Darüber hinaus dürfen er und andere Benutzer Sie kontaktieren, sofern Sie dies an entsprechender Stelle erlaubt haben.

Geltungsbereich dieser Richtlinie

Diese Richtlinie umfasst nur den Bereich der Seiten, die die phpBB-Software umfassen. Sofern der Betreiber in anderen Bereichen seiner Software weitere personenbezogene Daten verarbeitet, wird er Sie darüber gesondert informieren.

Auskunftsrecht

Bei Fragen zum Thema Verwendung von personenbezogenen Daten innerhalb der Stadtverwaltung Erfurt wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Landeshauptstadt Erfurt:

Landeshauptstadt Erfurt
Stadtverwaltung
Datenschutzbeauftragter
99111 Erfurt

E-Mail senden an datenschutzbeauftragter@erfurt.de


Zurück zur Anmeldemaske