Atomausstieg für die Stadtwerke

Gesperrt
katringabor
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 20. Oktober 2010, 10:00

Atomausstieg für die Stadtwerke

Beitrag von katringabor »

Die Erfurter Stadtwerke setzen verstärkt auf Energie aus erneuerbaren Quellen und machen ihren Kunden mittlerweile auch Angebote die zu 100% aus Wasserkraft stammen. Die unzeitgemäße Atomstromtechnologie sollte nicht weiter unterstützt werden, sondern konsequent auf zukunftsfähige Technologien gesetzt werden. Der Einkauf von Energie von Atommeilern sollte deshalb unterlassen werden.
→ Die Stadtwerk mögen prüfen inwiefern ein vollständiger Verzicht auf Atomstrom möglich ist und welche Mehrkosten für den Verbraucher hierdurch entständen.

Gesperrt

Zurück zu „Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing“