Öffentlichkeitsarbeit

Gesperrt
Martina
Beiträge: 8
Registriert: Montag 25. Oktober 2010, 23:08

Öffentlichkeitsarbeit

Beitrag von Martina »

Erst einmal ein großes Lob an die Stadt, dass sie den Bürgern über das Forum eine Beteiligungsmöglichkeit einräumt. Leider wissen noch zu wenig Leute davon, aber das ändert sich vielleicht im Laufe des Prozesses.
Das Klima zum Radfahren in Erfurt ist leider sehr schlecht. Im Vordergrund steht vor allem der persönliche Ärger, den jemand mit dem jeweils anderen mal erlebt hat. Dabei kommt der gegenseitige Nutzen einer menschenfreundlichen Verkehrspolitik zu kurz. Das schließt ein, dass rücksichtsloses Verhalten konkret benannt und geahndet wird und nicht pauschal auf "die Radfahrer" übertragen wird. Andererseits müssen die positiven Aspekte genannt werden. Dazu bedarf es einer Vorbildwirkung von noch mehr prominenten Persönlichkeiten wie es z.B. Herr Prof. Brodersen schon tut. Auch die Presse muss ihren Anteil dazu beitragen, indem sie nicht nur den skandalträchtigen Nachrichten Raum gibt, sondern das Radfahren auch außerhalb des Tourismus positiv aufgreift.

Gesperrt

Zurück zu „Fahrrad fahren und abstellen“