Seite 1 von 1

Brühl nicht zupflastern

Verfasst: Freitag 22. Oktober 2010, 20:29
von Jenny
Es ist beeindruckend was im Brühl entstanden ist, jedoch finde ich es sehr schade, dass der Theaterplatz eine riesige gepflasterte Fläche ist. Wenn es an dieser Stelle vielleicht noch begründbar ist, so kann ich dies an der Kupferhammermühlgasse (oder so ähnlich) gar nicht nachvollziehen. Der Bereich vor dem Martinskloster ist einfach nur zugepflastert, mehrere große Bäume oder eine Grünfläche hätte dem PLatz sehr gut getan und im Sommer würde sich nicht immer alles so aufheitzen, genauso die Fläche hinter dem Theater.

Re: Brühl nicht zupflastern

Verfasst: Montag 8. November 2010, 16:30
von Grimm-VCD
Das kann man nur unterschreiben! Der Theaterplatz ist wirklich ein Graus. Warum konnte dort nicht ein richtig grüner Platz geschaffen werden. Es müssen ja keine ganz hohen Bäume sein, die die Glasfassade des Theaters verdecken. Das ist doch wohl der Grund für die kahle Fläche, oder ... ?