Finanzausstattung Hauptbibliothek, Fachbuchausstattung

Gesperrt
ModeratorBBH1
Beiträge: 145
Registriert: Freitag 4. September 2009, 13:41

Finanzausstattung Hauptbibliothek, Fachbuchausstattung

Beitrag von ModeratorBBH1 »

Vorschlag eingegangen per Online-Formular am 15.09.2009, eingefügt von Moderator1

bessere Finanzausstattung der Hauptbibliothek
(Fachbuchbestand oftmals nicht mehr zeitgemäß)

Erfurter_Radfahrer
Beiträge: 21
Registriert: Freitag 4. September 2009, 12:36

Re: Finanzausstattung Hauptbibliothek, Fachbuchausstattung

Beitrag von Erfurter_Radfahrer »

Ich finde z.B. gut, dass die Hauptbibliothek die aktuellen Bestseller aus den jeweiligen Bestsellerlisten sofort im Bestand aufgenommen hat. Dafür wird bestimmt viel Geld investiert. Mit den Fachbüchern ist es ja immer so eine Sache. Wenn man aktuelle Fachbücher sucht, könnte man sich alternativ auch an die Erfurter Universitätsbibliothek oder an die Fachhochschulbibliothek wenden. Dort sind für fast alle Bereiche aktuelle Literaturbestände vorhanden.

christian
Beiträge: 30
Registriert: Donnerstag 17. September 2009, 17:19

Re: Finanzausstattung Hauptbibliothek, Fachbuchausstattung

Beitrag von christian »

der letzten Meinung stimme ich zu. Und schlage daher vor, einen Bibliotheksverbund mit Uni und FH aufzubauen, bei dem man sich alle vorhandenen Titel zur eigenen Bibliothek bestellen kann. Der ohnehin vorhandene Austausch in den Teil-Bibliotheken müsste dann halt auf die Uni- und FH-Bibliothek ausgeweitet werden.

Erfurter_Radfahrer
Beiträge: 21
Registriert: Freitag 4. September 2009, 12:36

Re: Finanzausstattung Hauptbibliothek, Fachbuchausstattung

Beitrag von Erfurter_Radfahrer »

Die Idee von Christian finde ich gut, auch wenn es schon durch den GBV-Verbundkatalog (www.gbv.de) die Möglichkeit gibt, Bücher nach den jeweiligen Standorten zu suchen. Man gibt das gesuchte Buch ein und sieht, ob Thüringer Hochschulbibliotheken das Buch in ihren Beständen führen. Leider ist dort die Stadt- und Regionalbibliothek Erfurt noch nicht mit ihrem Online-Katalog (OPAC) vertreten. Die Möglichkeit, dass auch städtische Bibliotheken ihren Online-Katalog mit dem GBV-Katalog synchronisieren können, besteht - nur weiß ich nicht, welche Kosten dafür entstehen.

Gesperrt

Zurück zu „Volkshochschule, Bibliotheken“