Verschattung IGS

Gesperrt
IGS-Erfurt
Beiträge: 1
Registriert: Montag 9. Dezember 2013, 22:10

Verschattung IGS

Beitrag von IGS-Erfurt » Mittwoch 22. Januar 2014, 21:48

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchten wir uns als Schulelternvertretung der Integrierten Gesamtschule Erfurt dafür einsetzen, dass der Südflügel unserer Schule endlich eine wirksame, äußere Verschattung erhält.

Seit der mangelhaften Erneuerung der Fenster im Südflügel im Jahr 1997 wird an der IGS für eine Verschattung gekämpft. An sommerlichen Tagen ist in diesen Räumen kein geordneter Unterricht möglich, da teilweise Raumtemperaturen von über 50°C erreicht werden. Ernsthafte gesundheitliche Probleme sind bei Schülern und Lehrern bereits aufgetreten.

Auf diese inakzeptable Situation wurden die Stadtverwaltung, der Stadtrat und auch der Oberbürgermeister mehrfach hingewiesen. Den Rückantworten der Stadtverwaltung ist zu entnehmen, dass die Notwendigkeit zur Installation einer äußeren Verschattung anerkannt wird, aber aufgrund der schwierigen Haushaltssituation kein Handlungsspielraum besteht und man auf das kommende Jahr vertröstet. Dies wird jedoch seitens der Schüler, Lehrer und Eltern der IGS nicht länger akzeptiert.

Wir erwarten im Rahmen der Haushaltsdiskussion eine ernsthafte Auseinandersetzung mit unserer Situation. Hierfür liegt der Stadtverwaltung ein bauphysikalisches Gutachten zum sommerlichen Wärmeschutz vor, Auszüge aus der Arbeitsstättenverordnung wurden übergeben, sowie Elternbriefe und Unterschriftlisten. Seitens der Stadt wird von einem Kostenrahmen von ca. 80.000,00€ ausgegangen.

Für weitere Informationen steht Ihnen gern Herr Dr. Wilhelm als Schulleiter der IGS, die Schülervertretung und die Elternvertretung zur Verfügung.

Wir bitten um Beachtung und verbleiben


mit freundlichen Grüßen

Elternvertretung der IGS

RLippert
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 07:52

Re: Verschattung IGS

Beitrag von RLippert » Freitag 24. Januar 2014, 07:57

Als Eltern einer Schülerin der IGS unterstützen wir diesen Antrag voll. Es müssen unter allen Umständen Zustände geschaffen werden, welche einen erfolgreichen Unterricht ermöglichen. Mangelnde finanzielle Mittel der Stadt Erfurt können in diesem Falle keine Aussrede sein!

Mit freundlichen Grüßen

Leonkresin
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 14:19

Re: Verschattung IGS

Beitrag von Leonkresin » Freitag 24. Januar 2014, 14:28

Auch als Elternteil und stellv. Klassenelternsprecherin der Klasse 7a möchte ich diesen Antrag unterstützen. Es darf zu keinen weiteren gesundheitlichen Problemen bei Schülern und Lehrern dieser Schule führen. Und der nächste Sommer kommt. Ich bitte um Beachtung und Auseinandersetzung mit diesen Thema was uns Schülern, Lehrern und Eltern sehr am Herzen liegt.

Vielen Dank
Anja Kresin

Gesperrt

Zurück zu „Bürgerbeteiligungshaushalt 2014“