Nur ein Punkt in der Vorhabenliste ?

Antworten
DetlefWagner
Beiträge: 133
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 19:09

Nur ein Punkt in der Vorhabenliste ?

Beitrag von DetlefWagner »

Die so genannte Vorhabenliste der Landeshauptstadt beinhaltet (Stand 1.3.21) insgesamt 35 Vorhaben mit dem status aktuell und 13 mit dem Status abgeschlossen. Der Beteiligungsrat kann sich zunächst nur mit den Vorhaben beschäftigen, bei denen Bürgerbeteiligung vorgesehen ist. Er gibt Stellungnahmen und Handlungsempfehlungen zu von ihm ausgewählten Vorhaben ab. Er ist auch darüberhinaus Ansprechpartner in Sachen Bürgertbeteiligung und beteiligt sich beratend am Prozeß der Bürgerbeteiligung, wenn Stadtrat und Stadtverwaltung dies wünschen.

Wir dokumentieren hier das dritte von uns begleitete Vorhaben, das erste auf Wunsch des Stadtrates.
Die beiden anderen Vorhaben haben aus unterschiedlichen Gründen nicht zu einem Beteiligungskonzept im Sinne unserer Leitlinien bzw. unseres Strategiepapiers geführt. Das umfangreiche Konzept zur BUGA war bereits vor dem Beginn unserer Arbeit erstellt und ist mehr oder minder abgeschlossen. Bei der Baumschutzselbstverpflichtung konnten wir von Beginn an den Prozeß begleiten.
Das Beteiligungskonzept dazu ist hier nachzulesen: https://www.erfurt.de/ef/de/rathaus/bue ... lot_100_13
T.Archut
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 20. Februar 2019, 20:36

Re: Nur ein Punkt in der Vorhabenliste?

Beitrag von T.Archut »

Gibt es schon eine Baumschutzselbstverpflichtung als Vorlage. Zurzeit sehe ich nur das regelmässig Bäume fallen ohne angemessene Ersatzpflanzungen. Siehe Arena - über 360 Bäume. Gothaer Strasse, Arnstädter Straße, Petersberg BUGA Freifläche, ... Gruß Torsten
DetlefWagner
Beiträge: 133
Registriert: Montag 18. Februar 2019, 19:09

Re: Nur ein Punkt in der Vorhabenliste?

Beitrag von DetlefWagner »

soweit ich weiß, ist die Vorlage in Arbeit. Nach einem online durchgeführten rundenTisch mit Verbänden und Organisationen (der MDR brachte einen Beitrag im Thüringenjournal) wurde sie in Aussicht gestellt. Sie soll alle Ergebnisse des runden Tisches berückslichtigen.

Infos über den Stand des Projektes findet man unter https://www.erfurt.de/ef/de/service/med ... 37637.html
oder hier: https://www.erfurt.de/ef/de/leben/oekou ... index.html

Auszug:
in weiteren Veranstaltungen im Jahr 2021 soll die städtische Selbstverpflichtungserklärung weiter erarbeitet werden, um sie letztlich Mitte des Jahres zu beschließen. Gleichfalls soll die Änderung der Baumschutzsatzung in Angriff genommen werden.
Antworten

Zurück zu „Baumschutzselbstverpflichtung – Vorhaben VH 03/20“