Seite 1 von 1

Bürgerinformationsveranstaltung am 20. Juni 2011

Verfasst: Donnerstag 16. Juni 2011, 07:49
von Moderator2
„Erfurt als Blumenstadt und der egapark mit seinem großen Potenzial in der Garten- und Landschaftsgestaltung bilden ein schlagkräftiges Doppel.“ Mit diesen Worten begründet Oberbürgermeister Andreas Bausewein die Entscheidung der Landeshauptstadt Erfurt, sich um die Bundesgartenschau 2021 zu bewerben.

Derzeit wird eine Machbarkeitsstudie erstellt, mit der sich die Landeshauptstadt am 15. September bei der Deutschen Gartenbaugesellschaft bewirbt. Für ein entsprechendes Äußeres der Bewerbung sorgt das im Mai vorgestellte Corporate Design. Jetzt geht es um die Flächen, mit denen sich Erfurt um die BUGA bewerben wird.

Die vom BUGA-Beirat bestätigten Flächen wurden vergangenen Freitag der Presse vorgestellt. Damit auch die Erfurterinnen und Erfurter die Möglichkeit haben, sich aus erster Hand über die Bewebung zu informieren, findet am Montag, den 20. Juni 2011 um 18:00 Uhr im Rathaus, Fischmarkt 1, Ratssitzungssaal (Raum 225) eine öffentliche Bürgerinformationsveranstaltung statt.

Die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen, sich mit ihren Anregungen, Ideen, konzeptionellen Vorschlägen und Hinweisen in den Erstellungsprozess der BUGA-Bewerbung einzubringen und mit zu diskutieren.

Termin: 20.06.2011 | 18:00 Uhr | Rathaus, Fischmarkt 1, Ratssitzungssaal (Raum 225)