Offenes Bürgerzentrum in Ilversgehofen...

Gesammelte Vorschläge zur Diskussion. Öffnen Sie das Unterforum und nutzen Sie die Antwort-Funktion innerhalb eines Vorschlages zur Diskussion.
Gesperrt
ModeratorBBH5
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 16. September 2009, 12:56

Offenes Bürgerzentrum in Ilversgehofen...

Beitrag von ModeratorBBH5 » Dienstag 22. September 2009, 10:44

In Ilversgehofen sollte ein schönes, offenes Bürgerzentrum entstehen, mit Möglichkeiten, für ein paar Stunden ein Kleinkind abzugeben, Rentner, welche gern auf diese Kinder aufpassen möchten, diesen mal vorlesen.., mit einem Internet-Kaffee, Kontakttage für bestimmte Zielgruppen, Veranstaltungen am Abend und Wochenende, Begegnungsstätte einfach zum Relaxen, ein kostenfreier Austauschladen, schön ansprechend gestaltet und nicht in einem runtergekommenen Haus.

Vorschlag eingegangen per Online-Formular

Die originale Diskussion finden Sie hier: http://forum.erfurt.de/viewtopic.php?f=29&t=80

Christian S
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 18. September 2009, 16:44

Re: Offenes Bürgerzentrum in Ilversgehofen...

Beitrag von Christian S » Donnerstag 8. Oktober 2009, 15:19

Der Vorschlag ist definitiv zu begrüßen.
Gibt es denn eine angemessene (günstige) Immobilie? Wenn zusätzlich noch Initiativgruppen gefunden werden, die sich an einem solchen Stadtteilzentrum beteiligen sollte diese Idee tatsächlich aufgegriffen werden. Eine Kinderbetreuung halte ich jedoch für etwas utopisch, denn mehr als 1-2 Personen die dieses Bürgerzentrum verwalten und betreuen werden sich wohl kaum finanzieren lassen...

Gesperrt

Zurück zu „WIRTSCHAFT und POLITIK“