Fußgängerproblem Hochheim-Bischleben

Gesperrt
ModeratorBBH1
Beiträge: 145
Registriert: Freitag 4. September 2009, 13:41

Fußgängerproblem Hochheim-Bischleben

Beitrag von ModeratorBBH1 »

Es besteht ein massives Fußgängerproblem zwischen Hochheim und Bischleben:
1. Wie kommt man ohne Gefahr zur Bushaltestelle "Am Roten Hof" (ca. 200 m entfernt)?
2. Wie kommt man zu Fuß (ca. 700 m) nach Bischleben?

Vorschlag: einen Gehweg/oder eine wassergebundene Schotterdecke bis zur Bushaltestelle und ins Dorf

Vorschlag eingegangen per Online-Formular

Die originale Diskussion finden Sie hier: http://forum.erfurt.de/viewtopic.php?f=37&t=120

Gesperrt

Zurück zu „UMWELT, STADTENTWICKLUNG und INFRASTRUKTUR“