Radweg Bf. Erfurt-Nord - ehemaliger Bf. Erfurt-West

Gesperrt
ModeratorBBH1
Beiträge: 145
Registriert: Freitag 4. September 2009, 13:41

Radweg Bf. Erfurt-Nord - ehemaliger Bf. Erfurt-West

Beitrag von ModeratorBBH1 »

Die nicht mehr genutzte, jedoch leider noch nicht entwidmete Gleisanlage der ehemaligen "Riethschleuder" könnte nach einem Umbau zum Radweg einen großen Teil des Erfurter Nordens und Westens, einschließlich vieler alter und neuer Wohngebiete und Gartenanlagen, an das vorhandene Radwegnetz anbinden. Auf dem gesamten Abschnitt gäbe es nur 4 Querungen mit Straßen (Mittelhäuser Str. und Schwarzburger Str. sind dabei die verkehrsreichsten.). Ein weiterer Vorteil wäre, dass auf dieser Strecke kaum Steigungen und Gefälle vorhanden sind. Dieser Radweg ist auch weitestgehend unabhängig vom Straßenverkehr.

In der Diskussion zu diesem Beitrag gab es Zustimmung, kritische Stimmen, aber auch weitergehende Vorschläge.

Beitrag und Diskussionen kamen von: Breiti62, Erfurter_Radfahrer,Oyan, Enrico Gorges, UZi

Die originale Diskussion finden Sie hier: http://forum.erfurt.de/viewtopic.php?f=37&t=129

Gesperrt

Zurück zu „UMWELT, STADTENTWICKLUNG und INFRASTRUKTUR“