Seite 1 von 1

Clara-Zetkin-Straße

Verfasst: Donnerstag 15. Oktober 2009, 12:06
von ModeratorBBH1
Schon seit einer gewissen Zeit wird über Perspektiven einer ruhigeren Clara-Zetkin-Straße diskutiert. Vollgeparkte Gehwege sind dabei eines der Probleme. Bei seinem jüngsten Rundgang hat der OB jedoch klargestellt, dass für eine Umgestaltung derzeit kein Geld da ist. Eine Übergangslösung könnte vielleicht so aussehen: Die jeweils rechte Fahrspur wird in den Bereichen, wo die Gehwegsituation besonders gravierend ist, für das Parken geöffnet (Parkplätze auf dem Gehweg entfallen dann). In mehreren Städten, z.B. in Köln, hat solch eine Umwindmung in der Vergangenheit gut funktioniert.
Der Beitrag kam von: ckul

Die originale Diskussion finden Sie hier: http://forum.erfurt.de/viewtopic.php?f=37&t=126&start=0