Straßenniveaugleiche Rad-/Straßenübergänge

Gesperrt
ModeratorBBH1
Beiträge: 145
Registriert: Freitag 4. September 2009, 13:41

Straßenniveaugleiche Rad-/Straßenübergänge

Beitrag von ModeratorBBH1 »

Vorschlag:
Bei neu zu errichtenden Radwegen (aber auch bei Sanierung dergleichen) sollte bautechnisch darauf geachtet werden, dass die Übergänge vom Radweg auf die Straße und umgekehrt so gestaltet werden, dass ein Straßenniveaugleicher Übergang geschaffen wird. "Nur" abgesenkte Bordsteinkanten reichen da nicht aus. (Anschauungsbeispiel: Radwege in Freiburg/Breisgau).

Die vielen wunden Stellen sollten als Grundlage der weiteren Arbeit systematisch nach Ortsteilen erfasst werden (durch Schüler, ehrenamtlich Tätige u.a. Bürger).

In der Diskussion zu diesem Beitrag gab es Zustimmung mit einigen Beispielen.


Beitrag und Diskussionen kamen von: MatthiasSchulz, Alexander Seyboth, Knieling, Tobias sowie, Anregung per Brief und auf 4. Informationsveranstaltung am 8.10.2009

Die originale Diskussion finden Sie hier: http://forum.erfurt.de/viewtopic.php?f=37&t=125&start=0

Gesperrt

Zurück zu „UMWELT, STADTENTWICKLUNG und INFRASTRUKTUR“