Rolle der Stadtwerke und der Stadtverwaltung

Gesperrt
ModeratorKSK1
Beiträge: 83
Registriert: Montag 17. Mai 2010, 11:52

Rolle der Stadtwerke und der Stadtverwaltung

Beitrag von ModeratorKSK1 »

Die "Rolle der Stadtwerke und der Stadtverwaltung" wurde auch beim öffentlichen Forum Klimaschutz im HsD am 15.6.2010 diskutiert.

Ergebnisse:
Stadtverwaltung/Stadtwerke/Kreislaufwirtschaft
Anreize zur Mülltrennung verstärken
Müllverbrennung vermeiden
Bürgerbeirat für die Stadtwerke
z.B. ähnlich Fahrgastbeirat der EVAG
solare Bauleitplanung umsetzen
Beratungsangebote durch SWE verstärken
Vorbildfunktion von Stadt und Stadtwerke verstärken
klare Zielstellungen festlegen für Stadt und Stadtwerke
z.B. bis 20xx werden x Dörfer in Erfurt energieautark
verstärkte Öffentlichkeitsarbeit zu Klimaschutzthemen
Bürgerkraftwerke unterstützen, z.B. durch Werbung in Amtsblatt
Kowo als Partner für PV-Anlagen gewinnen

RaWi
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 23. Juni 2010, 08:05

Re: Rolle der Stadtwerke und der Stadtverwaltung

Beitrag von RaWi »

Ich habe einen Vorschlag zum "Umweltschutz" an die Stadtwerke, der praktisch nichts kostet, wohl aber etwas verlangt, was nur schwer zu haben ist: Nämlich RÜCKSICHTNAHME.

Wir wohnen in unmittelbarer Nähe zum Anger. Ein sehr bedeutender Beitrag für den ansonsten viel diskutierten "Umweltschutz" bestünde in der Lärmvermeidung, wenigstens innerhalb bestimmter Ruhezeiten.

Wenn also die Stadtwerke sich durchringen könnten, enorm lärmende Straßenkehrmaschinen wochentags nicht vor 6:00 Uhr einzusetzen (und Sa/So/Fei nicht vor 9:00 Uhr), insbesondere solche Kehrmaschinen, die von Hand gefahren und zur Reinigung von Gehwegen und Parkplätzen eingesetzt werden, dann wäre ein gewaltiger Beitrag zur Verbesserung der Wohnqualität in Erfurts Innenstadt geleistet.

Gesperrt

Zurück zu „Das große Ganze - Organisation und Vorgehen“