Gehölzpflanzungen in der Stadt

Gesperrt
crexcrex
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 2. Juni 2010, 21:38

Gehölzpflanzungen in der Stadt

Beitrag von crexcrex »

Gehölze binden CO² während ihres Wachstums und verbessern das Mikroklima in der Stadt. Das Grünflächenamt sollte daher sein Engagement zur Erhaltung und Neuanlage großkroniger Laubbäume in der Stadt erhöhen. Statt den Leitungen im Straßenraum Vorrang zu geben, sollte versucht werden, an so viel Stellen wie möglich, großkronige Laubbäume entlang der Straßen zu pflanzen. Außerdem sollte dafür gesorgt werden, dass die Standortbedingungen der Stadtbäume optimiert werden (große Baumscheiben, möglichst wasserdurchlässige Beläge im Bereich der Bürgersteige), damit insbesondere die alten Stadtbäume gute Wachstumsbedingungen haben und das in ihnen gebundene CO² noch lange gebunden bleibt.

ModeratorKSK1
Beiträge: 83
Registriert: Montag 17. Mai 2010, 11:52

Re: Gehölzpflanzungen in der Stadt

Beitrag von ModeratorKSK1 »

per Postkarte kam folgender Vorschlag:

mehr Stadtbäume pflanzen!

Christian M.
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 2. Juli 2010, 07:59

Re: Gehölzpflanzungen in der Stadt

Beitrag von Christian M. »

Finde ich richtig! Erfurt hat noch einige verfallene Grundstücke oder Flächen in denen eine Menge Bäume platz haben. Die gesamte Weimarische Strasse hat zwischen der Bahn und dem Fahrstreifen genügend Platz für einen Baum. Das würde hier das gesamte Bild etwas mehr vom Grünen Herz Deutschlands geben.
Der neue Parkplatz auf der gewerbe Fläche vom ehemaligem Besetzten Haus (Topf & Söhne) hat leider gar keine Bäume. Ich denke hier könnte Erfurt investieren.

Gesperrt

Zurück zu „Offene Kategorie“