Ohne Probleme einen Krippenplatz bekommen

Gesperrt
ModeratorLVO1
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 6. August 2010, 08:16

Ohne Probleme einen Krippenplatz bekommen

Beitrag von ModeratorLVO1 »

Ich habe ein kleines Kind, fast 2 Jahre alt, was seit Anfang des Jahres einen Krippenplatz hat. Für mich persönlich ist wichtig, dass Kinder nicht 3 Jahre zu Hause sind. Ich kann meinem Kind nicht das an sozialem Umgang bieten, was in einer Kita möglich ist.
Einen Krippenplatz zu bekommen war einfach, da ich und mein Mann arbeiten. Für den Kindergartenplatz ab 2 Jahre stehen wir auf einer Warteliste. In den altersgemischten Gruppen lernen die Kinder gut voneinander. Es gibt aber viele Kitas, die mit gleichaltrigen Gruppen arbeiten. Das finde ich nicht so gut. Mit unseren Erzieherinnen klappt es gut, pro Gruppe mit 10-12 Kindern sind 3 Erzieherinnen da.

Mutter eines 1-jährigen Kindes

Vor-Ort-Befragung am 11.8.2010 auf dem Anger

Gesperrt

Zurück zu „Bildungsleitbild“