kostengünstige Fernstudien und Sprachangebote

Gesperrt
ModeratorLVO1
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 6. August 2010, 08:16

kostengünstige Fernstudien und Sprachangebote

Beitrag von ModeratorLVO1 »

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich schlage vor, dass vor Ort, d.h. in Erfurt, kostengünstige Fernstudien mit Möglichkeit zum FH/Bachelor-Abschluss geschaffen werden sollte, speziell für Berufstätige. Voraussetzung sollte nicht nur Abitur sein, sondern auch Fachwirt/Betriebswirt. Ich absolviere gerade ein Akademiestudium –Verwaltungsbetriebswirt. Im Anschluss daran würde ich gerne noch den Bachelor-Abschluss machen. Da ich Familie habe, kann ich nach drei Jahren Studium (fast jedes Wochenende im Hörsaal) nicht noch ein Jahr in dieser Form dranhängen sondern würde den Abschluss gern in Form eines reinen Fernstudiums absolvieren. Des Weiteren sollten erschwingliche Fremdsprachenangebote für Eltern mit Kindern bzw. Familien angeboten werden.

Beispiel: Meine Tochter, 12 Jahre, würde gerne Spanisch lernen. In ihrer Schule gibt es dies nicht und für ihr Alter gibt es kein passendes Angebot. Die privaten Sprachschulen sind sehr teuer.

Des Weiteren macht es auch Sinn, Fremdsprachenkurse (erschwinglich) für Familien anzubieten, da man als Familie in den Urlaub fährt, wo man die gelernte Sprache zusammen auch schon zu Hause anwenden kann.

Ich hoffe, Ihnen damit einige Anregungen gegeben zu haben.

Mit freundlichen Grüßen
U.V.



(eingegangen per E-Mail)

Gesperrt

Zurück zu „Bildungsleitbild“