Juri-Gagrin-Ring

Gesperrt
Jenny
Beiträge: 18
Registriert: Sonntag 20. Juni 2010, 12:37

Juri-Gagrin-Ring

Beitrag von Jenny »

Die Querungen am Juri-Gagarin-Ring sollten verbessert werden:
- an der Frankestraße bin ich auf der Fahrbahn, dort sollte doch wie in der Trommsdorffstraße eine Radfurt (nennt amn das so?) möglich sein, aber bitte keine Führung mit den Fußgängern, zwischen Juri und Flutgraben sollte doch auch beidseitig eine Markierung für Radfahrer möglich sein
- von der Leipziger Straße kommend, kann ich super an der Grünfläche in der Staufenbergallee vorbeifahren, warum muss ich mit den Fußgängern geführt werden?
- wieso ist am Karl-Marx-Platz Richtung Neuwerkstraße ein Geh-/Radweg, im Dalbergsweg fährt man doch auf der Fahrbahn oder?
Am Juri selbst fehlen gerade zwischen Bahnhofstraße und Krämpferstraße Radfahrstreifen, klar gibts den super Radweg an der Reglerkirche, aber wenn ich auf der Seite der Thomasstraße fahre, dann nutzt der mir gar nichts, sonst müsste ich ja an der Bahnhofsstraße über den Juri und an der Trommsdorffstraße komme ich auf keine Straßenseite weiter...???

Gesperrt

Zurück zu „Fahrrad fahren und abstellen“