Städtekette-Radweg in Richtung Weimar

Gesperrt
ModeratorBBH1
Beiträge: 145
Registriert: Freitag 4. September 2009, 13:41

Städtekette-Radweg in Richtung Weimar

Beitrag von ModeratorBBH1 »

Als Erfurter kann man wunderbar in drei Himmelsrichtungen radfahren: Nach Nord und Süd auf dem sehr gut ausgebauten Gera-Radweg und auf dem Radweg "Thüringer Städtekette" in Richtung West bis nach Gotha, über die Drei Gleichen. Leider ist die "Städtekette" in Richtung Weimar nicht besonders gut ausgebaut. Am Leinefelder Weg (Ringelberg) wurde ein kaum befahrbares Stück asphaltiert; man kommt nun auf Radwegen bis nach Azmannsdorf. Leider ist dort dann aber auch Schluss: Wenn man über Vieselbach und Niederzimmern weiter bis nach Weimar möchte, muss man auf Landstraßen fahren. Dieser Zustand sollte verändert werden.

In der Diskussion zu diesem Beitrag gab es Zustimmung und einige Tipps.

Beitrag und Diskussionen kamen von: Erfurter_Radfahrer, Oyan, UZi

Die originale Diskussion finden Sie hier: http://forum.erfurt.de/viewtopic.php?f=37&t=128

Gesperrt

Zurück zu „UMWELT, STADTENTWICKLUNG und INFRASTRUKTUR“